jugendsozialarbeit nord 218, Mai 2020

Deckblatt Infodienst

Projekt „Kultur trifft Digital“: Mit digitalen Medien Kultur schaffen, Autorinnen: Laura Hänsch +...

nicht klickbar? bitte hier anmelden.

Veranstaltungen

Seminar „Mit Witz und Wertschätzung entwaffnen“

Deckblatt Flyer

Konfliktprävention für Pädogog/inn/en aus Jugendwerkstätten und Pro-Aktiv-Centren, 30.09.2020,...

Seminar „Psychologie für Nicht-Psycholog/inn/en“

Deckblatt Flyer

Basiswissen zu psychischen Erkrankungen, 25.09.2020, Hannover, "Rotation" in den ver.di-Höfen

Seminar "Nicht nur Blicke können töten..."

Deckblatt Flyer

Gewalt und Verletzung durch Sprache, 16.09.2020, Hannover, Stephansstift

Downloads

Themenheft 1/2020

Deckblatt Themenheft

Alle sind gefragt! Demokratiebildung und Partizipation in der Jugendsozialarbeit

Fortbildungskatalog 1/2020

Forbildungskatalog PACE JuWes

für Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten

Themenheft 3/2015, aktualisierte Neuauflage Dez. 2019

Das Fördern planen – Individuelle Förderplanarbeit in Jugendwerkstätten und Pro-Aktiv-Centren

Stellungnahmen

Fünf Fragen zur zukünftigen Ausrichtung der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen

Deckblatt 5 Fragen zur JSA

an den Vorsitzenden der Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen (LAG...

Themenheft 3 2014: Jugendberufshilfe und Betriebe

wie Kooperation gelingen kann

Deckblatt Themenheft

Themenheft 3 2014: Jugendberufshilfe und Betriebe - Wie Kooperation gelingen kann

Inhalt

  1. Jugendsozialarbeit und Betrieb – Wie gelingt Kooperation? Prof. Dr. Thomas Gericke
  2. Wandel der Berufsausbildung, Wandel der Jugendberufshilfe: Vom Bildungsträger zum Bildungsdienstleister!? Dr. Dietmar Heisler      
  3. Ein wechselseitiges Geben und Nehmen. Firmen brauchen neue Fachkräfte - und benachteiligte Jugendliche brauchen Hilfe beim Berufsstart, Julia Schad          
  4. Assistierte Ausbildung Baden-Württemberg - Das Projekt carpo, Berndt Korten       
  5. Kooperation mit Betrieben und passgenaue Akquisition – Ein Leitfaden aus der Weiterbildungssequenz „Kompetent fördern und fordern“, Manuela Schneider und Silvia Mulik           
  6. Links und Impressum  

       

erstellt am: 28.07.2014