jugendsozialarbeit nord 199, Oktober 2018

Deckblatt Infodienst

Ein geschlechterreflektierender Blick in der Jugendarbeit – Voraussetzung, um auf...

nicht klickbar? bitte hier anmelden.

Veranstaltungen

Seminar „Crosswork – Wenn Männer mit jungen Frauen arbeiten"

für männliche Mitarbeiter aus Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten, 30.10.2018, Hannover,...

Seminar „Crosswork – Wenn Frauen mit jungen Männern arbeiten“

Deckblatt Flyer

für weibliche Mitarbeiterinnen aus Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten, 30.10.2018, Hannover,...

Downloads

Fortbildungskatalog 4/2018

Forbildungskatalog PACE JuWes

für Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten

Themenheft 2 2018 Jugendsozialarbeit 4.0?

Deckblatt Themenheft

Herausforderung Digitalisierung

Themenheft 1 2018: Diversity - Sexuelle Identitäten

Titelblatt Themenheft Sexuelle Identitäten

Inhalt Einleitung und Impressum           ...

Stellungnahmen

Fünf Fragen zur zukünftigen Ausrichtung der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen

Deckblatt 5 Fragen zur JSA

an den Vorsitzenden der Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen (LAG...

Themenheft 2 2015: Jugendberufsagenturen: Wer, wie was?

Deckblatt Themenheft Berufsagenturen

Inhalt:

  1. Diskussionsstand Jugendberufsagenturen - Arbeitsbündnis Jugend und BerufAutorin: Dana Manthey, Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb)
  2. Gestaltung von „Jugendberufsagenturen“ – Impulse und Hinweise aus der Jugendsozialarbeit.Die Zusammenarbeit der Akteure am Übergang in den Beruf verbessern und junge Menschen stärken! Eckpunktepapier des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit
  3. Jugendberufsagenturen aus Sicht der Kinder- und Jugendhilfe
    Prof. Dr. Karin Böllert, Vorsitzende der AGJ
  4. Bündnis Duale Berufsausbildung
    Dr. Dag Danzglock, Nds. Kultusministerium, Geschäftsstelle „Bündnis Duale Berufsausbildung
  5. Jugendberufsagenturen in Niedersachsen
    Interview mit Heike Döpke, RD Nds.-Bremen
  6. Jugendberufsagenturen in der Region Hannover: Grundlagen, Planungen und ZielsetzungenPetra Langelotz, Region Hannover
erstellt am: 02.09.2015