BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die LAG JAW wird zur LAG JSA Niedersachsen und gibt sich eine neue Geschäftsordnung

Auf der Mitgliederversammlung am 13.12.2021 der bisherigen LAG JAW (Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendsozialarbeit in Niedersachsen - Jugendaufbauwerk) wurde einstimmig ab sofort eine neue Geschäftsordnung beschlossen. Nachdem die letzte Geschäftsordnung noch aus dem Jahre 1999 stammte, hat sich die LAG JAW neu organisiert, unter anderem verbunden mit einer Namensänderung in LAG JSA (LAG Jugendsozialarbeit Niedersachsen), wie auch in den anderen Bundesländern üblich.

"Damit gibt es für die erfolgreiche Weiterarbeit zu dem Thema Jugendsozialarbeit in Niedersachsen eine aktualisierte vertragliche Grundlage", so David Janzen, Vorstandsprecher. Im nächsten Jahr gilt es - insbesondere im Hinblick auf die Landtagswahlen am 9. Oktober - dafür zu sorgen, das Thema Jugendsozialarbeit in allen Parteiprogrammen prominent zu platzieren.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 11. Januar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen