BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Online-Seminar "Geschlechtsbewusste Gewaltprävention"

11. 02. 2021 um 10:00 Uhr

Online-Seminar „Geschlechtsbewusste Prävention von Grenzverletzungen und Gewalt“

 

Haben alle jungen Männer ein gegen andere gerichtetes Aggressionsverhalten? NEIN. Und richten alle jungen Frauen ihre Nöte nach innen – gegen sich selbst? NEIN. Obgleich sich eine große Anzahl junger Menschen hier „geschlechtskonform“ verhält, gibt es zunehmend auch magersüchtige junge Männer und gewaltausübende junge Frauen. So sind körperliche Schädigungen bekannte Phänomene für psychische Notstände.


In diesem Seminar geht es um die tabuierten und verharmlosten Grenzverletzungen:
um das Thema „Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz“ und um den Umgang mit Essstörungen. Wie können wir bei diesen Themen auch im Team informiert, klar und handlungsfähig sein und junge Menschen in ihren jeweiligen Nöten erkennen und unterstützen? Welche Vorgaben macht das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)? Welche Präventionsmethoden und -materialien sind hilfreich? Wir werden gemeinsam geeignete Videoclips anschauen. Literatur-, Video- und Beratungsstellen-Listen werden den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.
Was brauchen wir als Mitarbeiter/innen in diesem Feld, um mit destruktiven Verhaltensweisen umzugehen und bei Belastungen gesund zu bleiben? Wo liegen unsere Kraftquellen?
Dieses Grundlagen-Seminar gibt Informationen für ein besseres Verstehen und frühzeitiges Erkennen der Dynamiken im Geschlechterverhältnis und bietet Raum, um Unterstützendes kennen zu lernen und gewaltpräventiv zu arbeiten.


Diese Fortbildung wird von der NBank im Rahmen des Scorings als Qualifizierungsnachweis für das Querschnittsziel „Förderung der Gleichstellung von Männern und Frauen“ anerkannt.

 

 

 

Datei zur Veranstaltung

Datei zur Veranstaltung

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Online

 

Veranstalter

LAG JAW

Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen (LAG JAW)
Kopernikusstraße 3
30167 Hannover

www.nord.jugendsozialarbeit.de
0511 / 121 73-37 (Fax)

 

bei Fragen zum Inhalt    
Franziska Hermes
Tel.: 0511 / 121 73-31

 

bei Fragen zur Anmeldung
Ina Samusch
Tel.: 0511 / 121 73-41