BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Online-Seminar "Menschenrechtsbasierte Soziale Arbeit als Konzept gegen (rassistische) Diskriminierung"

21. 09. 2021 um 10:00 Uhr

Es ist davon auszugehen, dass viele Jugendliche, die in die Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten kommen, rassistische Diskriminierungserfahrungen machen. Für Sie als Fachkräfte kann es sehr herausfordernd sein, diese Erfahrungen angemessen in der Zusammenarbeit zu berücksichtigen, denn das ist mit großen Fragen verbunden:

Wann hilft das Unterscheiden zwischen Menschen z.B. bei der Gestaltung von Unterstützungsleistungen?

Wann führt Unterscheidung zu (weiterer) Diskriminierung?

Eine Auseinandersetzung mit den Menschenrechten kann helfen, Widersprüche im Alltag der Ju-gendsozialarbeit zu erkennen und passende Umgänge zu entwickeln.

Im Rahmen des Seminars wird das Konzept einer menschenrechtsbasierten Theorie und Praxis Sozialer Arbeit vorgestellt; der Schutz vor DiskriminierungEN stellt eine sehr wichtige Säule hiervon dar. Daher ist diese Theorie und Praxis u.a. nicht ohne Rassismuskritik vorstellbar, an deren Beispiel die Seminarinhalte behandelt werden.
So wird an diesem Tag zunächst Rassismus in der Praxis Sozialer Arbeit auf verschiedenen Ebenen thematisiert und ein Umgang damit diskutiert. Dar-über hinaus wird das Konzept von Sozialer Arbeit als Menschenrechtsprofession dargestellt. Ein be-sonderer Fokus wird hierbei auf das Mandat Sozialer Arbeit und die Frage einer professionell ethi-schen Haltung gelegt. Daher sind Teilnehmende eingeladen, Fallbeispiele aus ihrer Praxis mitzubrin-gen um anhand dieser Beispiele Rassismuskritik und Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession zusammenzudenken.

 

Diese Fortbildung wird von der NBank im Rahmen des Scorings als Qualifizierungsnachweis für das Querschnittsziel „Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung“ anerkannt.

 

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten

 

 

Flyer "Menschenrechtsbasierte Soziale Arbeit"

Datenschutzinformation

 
Flyerbild
Flyerbild

 

Veranstaltungsort

online

 

Veranstalter

Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen (LAG JAW)

Kopernikusstraße 3
30167 Hannover

www.nord.jugendsozialarbeit.de

0511 / 121 73-37 (Fax)

 

bei Fragen zum Inhalt    
Florian Steenken
Tel.: 0511 / 121 73-39

 

bei Fragen zur Anmeldung
Ina Samusch
Tel.: 0511 / 121 73-41