Mädchen liegt auf dem RasenBannerbildJunger Mann vor leerem KlassenzimmerGraffityBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Garantiert! Junge Menschen brauchen Perspektive - Neue Materialien zum Josefstag sind fertiggestellt! Homepage ist aktualisiert!

Ab sofort stehen Materialien zum Josefstag 2023 zur Verfügung, die Homepage www.josefstag.de wurde aktualisiert und steht mit den aktuellen Informationen bereit.
In diesem Jahr soll der Josefstag wieder als bundesweiter, dezentraler Aktionstag in den Einrichtungen der Jugendsozialarbeit und bei den Gruppen der Jugend(verbands)arbeit stattfinden. Wir gehen davon aus, dass wieder Veranstaltungen in Präsenz stattfinden können mit Gästen aus Kirche und Politik.
Das Motto will deutlich machen, dass wir wirksame Garantien brauchen, um allen jungen Menschen ihre Zukunft und ihre Teilhabe an der Gesellschaft zu sichern. Wir brauchen eine Garantie auf Unterstützung im Übergang, auf Orientierung, Berufsvorbereitung und einen Ausbildungsplatz nach eigenen Neigungen und Kompetenzen. Der Josefstag greift dieses Thema auf und fordert Kirche und Politik zur Unterstützung der Perspektiven aller jungen Menschen auf.


Das Motto des Josefstages 2023 lautet „ Garantiert! Junge Menschen brauchen Perspektive.
Am und rund um den 19. März 2023 findet als bundesweite, dezentrale Aktion in den Einrichtungen der
katholischen Jugendsozialarbeit der Josefstag 2023 statt. Die bundesweite Koordination übernimmt für die Träger des Josefstages der BDKJ mit seiner Initiative „arbeit für alle e.V.“.

Das zuständige Referat Jugendsozialarbeit, Referent Ludger Urbic, erreichen Sie: Tel.: 0211/4693-164 oder per E-Mail unter: . Hierhin wenden Sie sich auch für weitere Informationen und Nachfragen.
 

Quelle: https://josefstag.de/

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 03. Januar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen